Russland | Moskau in der Vorweihnachtszeit

Es ist Ende November und schon verdammt kalt in Moskau. Um es genau zu sagen, zeigt das Außenthermometer minus 12 Grad Celsius. Wir sind eindeutig zu leicht angezogen.

Hatten wir doch gedacht, das Gepäck wegen zwei Tagen in Moskau nicht mit dicken Winterklamotten beschweren zu müssen. Wir fröstelten und zitterten nun vor uns hin, aber Gott sei Dank war ein Stativ dabei um wenigstens einige Nachtaufnahmen auf den Speicherchip zu bekommen:


> Wechsel zur klassischen Ansicht


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s